25.09.2017 - 06:21 Uhr
  ·   Abnahme Kinderflamme III in Afferde (02.09.2017)    ·   20 Jahre JF Brünnighausen (09.09.2017)    ·   Die Löschkids erarbeiten Großschadenslage (04.08.2017)  
 
Das diesjährige Kreiszeltlager der Kreisjugendfeuerwehr findet vom 02.08.2014 - 09.08.2014 neben dem Gelände des Sportplatzes in Oldendorf statt.

Am Kreiszeltlager nehmen ca. 660 Teilnehmer teil, davon ca 500 Jugendliche.

Der Aufbau kann am Freitag ab 16:00 Uhr beginnen.

Die Gemeindejugendfeuerwehr Coppenbrügge teilt sich gemeinsam mit der Gemeindejugendfeuerwehr Emmerthal das Dorf 2 (Wolfskuhle), unten Rechts auf der Skizze
 
 
Aktuelles aus dem Zeltlager

09.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 8. Tag (Abbau)
Ann-Christin Schröter - JF Bisperode: Der letzte Tag des Kreiszeltlagers und somit auch das Ende einer lustigen und tollen Woche. Nach dem Frühstück gab es die Abschlussveranstaltung, sprich ein paar abschließende Worte und vom DRK eine Verlosung für einen Erste-Hilfe-Kurs, den die JF Hajen gewann. Anschließend gab es noch die Siegerehrung. Bei dem Wettbewerb um die am besten dekorierten Zelte, belegte die JF Dörpe/Marienau den ...

[weiterlesen...]

08.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 7. Tag
Ann-Christin Schröter - JF Bisperode: Nun neigt sich auch der vorletzte Tag des Zeltlagers dem Ende zu. Morgens wurden wir wie immer mit dem altbekannten Wecklied geweckt. Am Vormittag hatten wir bis auf Frühstück und Mittagessen freie Zeit Verfügung. Leider konnte man diesmal das Rasti-Land nicht als Zeitvertreib besuchen, da es überfüllt war und einem davon abgeraten wurde. Nachmittags ging es dann zum Wasserlaufen ins Waldbad ...

[weiterlesen...]

07.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 6. Tag
Ann-Christin Schröter - JF Bisperode: Morgens wurden wir, so wie immer, mit lauter Musik geweckt. Dazu kam, dass die Jugendwarte von der Jugendfeuerwehr Bisperode ihre Jugendlichen mit der Alarmanlage eines ihrer Autos weckten. Nach dem Frühstück musste man die freie Zeit erstmal mit Kartenspielen oder ähnlichem totschlagen. Diejenigen, die sich am Montagmorgen beim Bootsrennen qualifiziert hatten, mussten nachmittags noch einmal ...

[weiterlesen...]

06.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 5. Tag
Nina Schweinebart - Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin: Heute war endlich der erste Tag ohne unser Wecklied, das heißt so lange schlafen zu können, wie man will. Wenn man dann doch mal vom Feldbett gekommen ist konnte man jederzeit zum Bruchen gehen, welches alles beinhaltete was das Herz begehrte. Anschließend hatten wir den gesamten Nachmittag zur freien Verfügung. Denn es war Tag der offenen Zelte und alle Eltern konnten zu Besuch kommen. Damit das ...

[weiterlesen...]

05.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 4. Tag
Nina Schweinebart - Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin: Am heutigen Morgen kam endlich der erwartete Regen und das ganze Zeltlager stand unter Wasser. Die Spiele am Vormittag fielen dementsprechend aus. Stattdessen versuchten wir uns warm zu halten und die Zelte zu sichern oder noch zu retten. Dabei mussten Gräben angelegt werden und vor allem die Jugendfeuerwehren ohne festen Boden mussten sich etwas einfallen lassen, um die privaten Sachen zu ...

[weiterlesen...]

04.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 3. Tag
Nina Schweinebart - Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin: Der dritte Tag im Zeltlager begann wie gewohnt mit unserem Wecklied und anschließendem Frühstück. Dann ging es auch schon schnell los in das Waldbad Osterwald. Dort fand in gewürfelten Gruppen ein Wettrennen durch das Becken in Schlauchbooten statt. Hierbei starteten immer zwei Gruppen gegeneinander. Sodass theoretisch nach K.O.-System ein Sieger ermittelt werden sollte, jedoch hatten wir dazu ...

[weiterlesen...]

03.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 2. Tag
Nina Schweinebart - Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin: Nun ist auch schon der zweite Tag fast vorüber und wieder haben wir viel erlebt. Alles begann mit unserem geliebten Wecklied, sodass morgens direkt gute Laune vorherrschte. Nach dem Frühstück gings los zur Dorfrally rund um Oldendorf, dabei bekamen wir eine Karte und auf dem Weg mussten wir verschiedene Aufgaben lösen. Dabei war zum Beispiel Kisten stapeln, Entchen Wettrennen, das Nudelspiel ...

[weiterlesen...]

02.08.2014 | Kreiszeltlager 2014 | 1. Tag
Nina Schweinebart - Gemeindejugendfeuerwehrpressewartin: Am Freitag ging nun unser geliebtes Kreiszeltlager endlich los. Zwischen 9 und 15 Uhr sind alle in Oldendorf eingetroffen und haben ihre Zelte bezogen sowie die jeweiligen Ländermottos fertig gestellt, also die Zelte geschmückt, verkleidet oder eingezäunt. Danach ging es für uns alle auf den Sportplatz, um uns dort wie jedes Jahr endlos erscheinende Reden und Grußwort anzuhören, jedoch haben sich ...

[weiterlesen...]

 
 
Übersichtskarte, Wochenplan, Lagerordnung, ...

 

Adresse: Am Sportplatz, 31020 Salzhemmendorf, OT Oldendorf
 

(Wochenplan)
 
Statistik
 
  top