19.01.2018 - 08:20 Uhr
  ·   JHV JF Diedersen (12.01.2018)    ·   JHV JF Bisperode (15.12.2017)    ·   JHV JF Bessingen 2017 (08.12.2017)  
 
Kreissternmarsch 2011 in Aerzen
 
Datum: 24.09.2011
Einsatzart:Wettbewerbe
Einsatzort:Gemeindegebiet Aerzen
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Coppenbrügge JF Diedersen JF Herkensen
 
 

(drucken)
 
(26 Fotos)
 
(3764 Klicks)
 
(Facebook)
 

Katja Krüger - Pressewartin der Gemeindejugendfeuerwehr:
Am 24.09 stand mal wieder Kreissternmarsch auf unseren Dienstplänen, dass heißt relativ viel laufen mit viel Spaß verknüpft. Für manch eine Jugendfeuerwehr heißt es auch noch sich verlaufen. Dieses mal ging es darum von den verschiedenen Startpunkten aus, das Feuerwehrhaus in Aerzen zu erreichen und unterwegs 4 Stationen zu erledigen. Gleich am Start bekam man einen Fragebogen und musste diesen schnellstmöglich ausfüllen. Dieser beinhaltete vor allem Fragen zum feuerwehrtechnischen Wissen. Weiter ging es mit einer Fühlstation wo verschiedene Feuerwehrtechnische Geräte zu erkennen waren. Nach diesem Spiel brauchte man für das nächste Spiel viel Puste. Denn einer aus der Jugendfeuerwehr musste sich einen Einwegmaleranzug anziehen und dieser wurde dann von fünf anderen mit Luftballons gefüllt. So dass zum Schluss die Person im Maleranzug einem Marsmännchen glich. Nun musste man noch Blätter erkennen und mit einer Schubkarre 80 Meter innerhalb von fünf Minuten erlaufen.
Bei Pommes, Würstchen und Getränken wurde nun beim Feuerwehrhaus auf die Siegerehrung gewartet.
Der erste Platz ging an das Kreiskommando und der zweite an Egge. Diese erhielten dann auch den neuen Wanderpokal, der als Andenken an den verstorbenen Kreisjugendfeuerwehrwart Christian Beermann ins Leben gerufen wurde.
Damit endete ein spaßiger Kreissternmarsch bei schönstem Wetter.



 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top