22.04.2018 - 00:51 Uhr
  ·   Löschkids vom Ith bei der Feuerwehr Behrensen (06.04.2018)    ·   Stockbrot bei den Löschkids vom Ith (16.03.2018)    ·   Dielenkuppeln in Barksen (10.03.2018)  
 
Zehn Mitglieder in der Jugendfeuerwehr
 
Datum: 03.12.2010 | 18:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Unterrichtsraum FF Bisperode
Ortswehr(en):JF Bisperode
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(5543 Klicks)
 
(Facebook)
 

Dewezet (23.12.2010):
Jugendfeuerwehr Bisperode verleiht Jugendflamme / Annika Schellberg für Dienste gelobt
Der Jugendfeuerwehrwart Daniel Giffhorn eröffnet die JHV der Jugendfeuerwehr Bisperode. Anna Mundhenk trug das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2009 vor. Den Jahresbericht 2010 stellte Lisa-Marie Schröter vor. Dabei wurden die49 Dienstabende und die 140 Dienststunden erwähnt. Erinnert wurde an die Entzündung des Osterfeuers, die Teilnahme am Pfingstzeltlager, an Umzügen, am Feuerwehrfest in Bisperode, beim Wettbewerb der Jugendfeuerwehr auf Kreisebene, am Kreissternmarsch und die Jugendflamme 1 wurde abgenommen.
Bei der Wahl des Kassenwartes wurde Kira Mundhenk gewählt. Lisa-Marie Schröter ist Schriftführerin, zur Jugendsprecherin wurde Anna Mundhenk gewählt.
Grußworte erteilten Walter Schnüll als Gemeindebrandmeister Coppenbrügge und Thomas Kurbgeweit, der stellvertretende Gemeindejugendwart Coppenbrügges, sowie Tobias Jarmer als Vertreter der aktiven Feuerwehr Bisperode und Horst Behrens als 1. Vorsitzende des Fördervereins.
Annika Schellberg erhielt ein Geschenk für die meisten geleisteten Dienststunden (188). Die JF Bisperode hat derzeit insgesamt zehn Jugendliche, davon fünf Mädchen und ebensoviele Jungen.
Es gab 2010 zwei Neuaufnahmen, zwei Austritte und vier Übergänge in die aktive Wehr.
Der stellvertretende Gemeindejugendfeuerwehrwart Thomas Kurbgeweit und Gemeindebrandmeister Walter Schnüll verliehen die Jugendflamme an Malte Broyer, Lisa-Marie Schröter, Kira Mundhenk, Anna Mundhenk und Annika Schellberg.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top