23.11.2020 - 17:53 Uhr
  ·   Besuch der Löschkids vom Ith bei der Feuerwehr Harderode (02.10.2020)    ·   Kreissternmarsch in Aerzen (26.09.2020)    ·   Löschkids am Ith zu Gast bei der Feuerwehr Bessingen (04.09.2020)  
 
JHV JF Brünnighausen
 
Datum: 14.01.2006 | 19:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Brünnighausen
Ortswehr(en):JF Brünnighausen
 
 

(drucken)
 
(4 Fotos)
 
(8144 Klicks)
 
(Facebook)
 

Marco Heise:
Andreas Hermsen, Jugendfeuerwehrwart von Brünnighausen, hat zur Jahreshauptversammlung ins Feuerwehrhaus geladen. Erschienen sind neben der Mitgliedern der Jugendfeuerwehr Walter Schnüll (Gemeindebrandmeister), Detlef Fuhrmann (Gemeindejugendfeuerwehrwart), Marco Heise (Stellvertreter von Detlef) und Bernd Sonnemann als Ortsbrandmeister von Brünnighausen.

Christian Erle verlas die Tagesordnung und das Protokoll. Dann berichtete Christian über das Jahr 2005:
Es wurde freitags geübt. Viel Spaß hatte man beim Pizza-Backen und beim Kartenspielen.
Der Feuerwehrmusikzug wurde zum Osterfeuer begleitet, welches man dann gemeinsam ansteckte. Mit 9 Jugendlichen hat die JF Brünnighausen am Kreiszeltlager teilgenommen.
Alexander Reiß und Yusuf Akkoc haben die Abnahme zur Leistungsspange bestanden und sind nunmehr Träger der höchsten Auszeichnung innerhalb der Jugendfeuerwehr. Glückwunsch!!
Am Felgenfest in Coppenbrügge wurde teilgenommen; ebenfalls am Kreissternenmarsch. Nach kurzer Pause konnte Andreas eine Gruppe zur Teilnahme am Gemeindewettbewerb stellen...weiter so! 5 Jugendlichen wurde nach erfolgreicher Prüfung die Jugendflamme 1 verliehen: Birte Schütte, Dennis Rauhut, Jasmin Dieck, Lara Schweinebart und Andre Hermsen!
10 Mitglieder hat die JF; 5 Jungen und 5 Mädchen. 2005 sind 4 Mitglieder eingetreten. Gleichzeitig wurden Alexander und Yusuf in die Aktive Wehr übernommen. Die beiden nunmehr Aktiven stehen als Betreuer künftig der Jugendfeuerwehr zur Verfügung, sodass Andreas sich auf tatkräftige Unterstützung freut.
Es wurde an 54 Tagen geübt; insgesamt 4.072 Stunden.
Alexander Reiß berichtete über den Kassenbestand. Geprüft und für gut befunden wurde die Kasse von Andre.
Dann wurde der Jugendausschuss gewählt. Dieser setzt sich künftig wie folgt zusammen:
Kassenwart Andre Hermsen Prüfer: Sebastian Pott u. Christan Erle
Jugendsprecher Andre Hermsen Stellvertr. Birte Schütte
Schriftwart Lara Schweinebart Stellvertr. Jasmin Dieck
Versorgungswart: Dennis Rauhut

Walter Schnüll und Detlef Fuhrmann bedankten sich bei Andreas für seine geleistete Arbeit.
Andreas gab diesen Dank an seine Jugendlichen weiter: ohne deren Mitarbeit wäre es nicht möglich gewesen, das Jahr 2005 so erfolgreich zu bestreiten.

Insgesamt bleibt der Eindruck, dass in Brünnighausen sich etwas bewegt; die Weichen sind gestellt; Brünnighausen spielt wieder eine starke Rolle innerhalb der Gemeindejugendfeuerwehr...

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top