28.02.2020 - 15:15 Uhr
  ·   Kinderfeuerwehr "Löschteufel 112" gewinnen Jacken bei ffn (25.02.2020)    ·   Die Löschkids zu Besuch bei der Feuerwehr Hameln (21.02.2020)    ·   JHV JF Dörpe/Marienau und FF Marienau 2019 (08.02.2020)  
 
JHV JF Coppenbrügge
 
Datum: 30.01.2009 | 19:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Feuerwehrhaus
Ortswehr(en):JF Coppenbrügge
 
 

(drucken)
 
(3 Fotos)
 
(Karte)
 
(2837 Klicks)
 
(Facebook)
 

Dewezet - Wir von hier (05.02.009):
Claudia Dolle macht noch weiter
Jugendfeuerwehr Coppenbrügge feiert auch sportliche Erfolge


Am Anfang konnte Jugendwartin Claudia dolle es noch nicht wissen. Am ende stand ein neuer Rekord im Buche. So schnell war noch keine Jahreshauptversammlung geendet. Ortsbürgermeisterin Karin Dröge lobte die generalstabsmäßige Planung und Durchführung der Versammlung. Doch am Anfang stand der Jahresbericht von der Stellvertreterin der Jugendwartin, Tamara Kasten. So hatte die Jugendwehr im vergangenen Jahr viel Spaß. Unter anderem übernachtete man gemeinsam im Feuerwehhaus, betreute das Osterfeuer und nahm am Kreiszeltlager und am Beachvolleyballtunier teil. Sportlich gesehen war das Jahr auch erfolgreich. So erreichte die Truppe bei den Gemeindewettkämpfen den dritten und bei den Kreiswettkämpfen den zehnten Platz. Für dieses Jahr strebe man eine Teilnahme an den Bezirkswettkämpfen an. Für viele der zwölf Mitglieder werde dies die letzte Chance sein, da sie zu den aktiven Feuerwehrkameraden wechseln werden. Bei den Wahlen gab es keine Überraschungen. Im Eiltempo wählten die Jugendlichen Christoper Zippel zum Jugendsprecher, Katharina ter Veen zur Stellvertreterin, Thorben Kurbgeweit zum Schriftführer, Tobias Weege zum Stellvertreter, Sascha Dziuballe zum Kassenwart und Matthias Holzapfel zu seinem Stellvertreter. Kevin Dolle und Jennifer Noack wurden aus der Jugendwehr verabschiedet und wechseln zu den aktiven Kameraden. Für das Jahr 2009 sind auch schon wieder viele Aktivitäten geplant. Von Wettkämpfen über Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Schlittschuhlaufen, Gemeindezeltlager und das jährliche Theaterstück zu Weihnachten in der Grundschule wird wieder viel geboten. Entgegen ihrer „Drohung“ des letzten Jahres wird Jugendwartin Claudia Dolle mit ihrer Stellvertreterin Tamara Kasten doch noch weiter die Jugendlichen betreuen.

 
Zurück
 
Zurück
 
 
  top