30.11.2020 - 16:00 Uhr
  ·   Besuch der Löschkids vom Ith bei der Feuerwehr Harderode (02.10.2020)    ·   Kreissternmarsch in Aerzen (26.09.2020)    ·   Löschkids am Ith zu Gast bei der Feuerwehr Bessingen (04.09.2020)  
 
Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren in Coppenbrügge
 
Datum: 16.06.2007
Einsatzart:Wettbewerbe
Einsatzort:Coppenbrügge - Stadion
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Brünnighausen JF Coppenbrügge JF Diedersen JF Herkensen
 
 

(drucken)
 
(38 Fotos)
 
(Karte)
 
(7125 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper:
Ergebnisse klick hier...


Die in diesem Jahr in der Gemeinde Coppenbrügge stattfindenden Kreiswettbewerbe der Jugendfeuerwehren waren ein voller Erfolg.
Erstens haben die Organisation und der Ablauf super geklappt und zweitens haben unsere Jugendfeuerwehren klasse Plätze belegt. Zwar haben nur zwei die Qualifikation zu den Bezirkswettbewerben am 01.07.07 in Rodenberg (Bückeburg)geschafft, aber die anderen Ergebnisse sind alle sehr positiv zu bewerten. Die ersten 8 aus einem Landkreis sind für die Bezirkswettbewerbe qualifiziert. Weiter sind somit Diedersen I auf Platz 4 mit 1400,86 Punkten und Herkensen II mit 1388 Punkten auf Platz 8, wobei Diedersen noch den Pokal für den besten A-Teil bekam.

Die Wettbewerbsbestimmungen der Jugendfeuerwehr. Klickt hier!!!

Weitere Platzierungen unserer Jugendwehren:
14. Platz Coppenbrügge 1376 Punkte, 19.Platz Bessingen 1370 Punkte, 21.Platz Behrensen 1362 Punkte, 28.Platz Brünnighausen 1350 Punkte und 33. Platz Diedersen II 1331,43 Punkte

Insgesamt haben 55 Gruppen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont an diesem Wettbewerb teilgenommen. Das Wertungsteam kam aus den Nachbarlandkreisen Schaumburg und Holzminden.

Link: Kreisfeuerwehr-Homepage

Link: Video auf der Homepage der Dewezet


Die Gemeinejugendfeuerwehr bedankt sich recht herzlich für den optimalen Frühstücks- und Mittagsservice beim Kreiswettbewerb am 16.06.07.
Dank an die SCHUBERT UNTERNEMENSGRUPPE mit dem Betriebsleiter Betriebsleietr Rolf Hohl im Krankenhaus Lindenbrunn für das gelieferte Essen.
Es gab von allen Seiten nur positive Kritik.

Zum Schluß sei noch gesagt:

Habt ihr mal Sorgen mit dem Essen,
dann die Adresse nicht vergessen:
rolf.hohl@schubert-gruppe.de

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top