17.02.2020 - 19:12 Uhr
  ·   JHV JF und FF Coppenbrügge (25.01.2020)    ·   Besuch der Löschteufel 112 beim ABC Zug in Marienau (31.01.2020)    ·   JHV JF Brünnighausen 2019 (17.01.2020)  
 
JHV JF Bessingen 2019
 
Datum: 06.12.2019 | 18:00
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:DGH Bessingen
Ortswehr(en):FF Bessingen JF Bessingen
 
 

(drucken)
 
(6 Fotos)
 
(Karte)
 
(791 Klicks)
 
(Facebook)
 

Cord Pieper (Gemeindepressewart):

Besuch vom Nikolaus und Wahlen bei der Jugendfeuerwehr Bessingen - Jugendflamme I für Mika Selke

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bessingen fand dieses Jahr genau am Nikolaustag statt. Nicht verwunderlich das dieser natürlich der Jugendfeuerwehr einen Besuch abstattete. Doch zuerst galt es durch die beiden Jugendwarte Lennart Kopmann und Tanja Bartsch Rückblick auf das vergangene Jahre zu halten.
Tannenbäume einsammeln am Anfang des Jahres, eine Karnevalsfeier, Üben zusammen mit der Jugendfeuerwehr Diedersen für die Wettbewerbe, natürlich das Osterfeuer mit Nachtwache, das Pfingstzeltlager der Gemeindejugendfeuerwehr in Lauenstein, der 3. Platz bei den Gemeindewettbewerben und der 20. bei den Kreiswettbewerben waren die Highlights in der ersten Jahreshälfte. Weiter ging es dann nach der Sommerpause mit einem Besuch der Jugendfeuerwehr in Delligsen (Holzminden), dem Kreissternmarsch in Hameln, dem Bosseltunier in Bisperode und der Abnahme der Jugendflamme in Marienau bei der Mika Selke die Jugendflamme I erfolgreich bestehen konnte und heute Abend von den beiden Gemeindejugendfeuerwehrwarten Tamara Kasten und Jörg Bertram überreicht bekam. Ebenso erhielt Gisela Dumke von der Gemeindejugendfeuerwehr für ihre langjährige Unterstützung einen Gutschein für einen Thermenbesuch.
Bei den Wahlen wurde Arne Beißner zum Jugendsprecher und Maira Utenwiehe zu seiner Vertreterin gewählt. Um die Finanzen kümmert sich Jana Bartsch und Leo Kehne und Hendrik Beißner unterstützen sie dabei. Als Schriftwart wurde erneut Jannis Schnake gewählt.
Die Jugendlichen bedankten sich bei Lennart Kopmann und Tanja Bartsch mit einem kleinen Präsent und verabschiedeten Leonie Häger nach 8 Jahren in die Einsatzabteilung.
Grußworte überbrachten Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka, Heinrich Flachsbart für den Ausschuss für Feuerschutz, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Rainer Olze für den Ortsrat, von der Gemeindefeuerwehr Gemeindebrandmeister Hagen Bruns, Andreas Peukert von der Gemeindejugendfeuerwehr, Achim Sander als Ortsbrandmeister und Friedel Schulte von der Seniorenabteilung.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top