19.10.2019 - 06:25 Uhr
  ·   Boßeln der Gemeindejugendfeuerwehr in Bisperode (12.10.2019)    ·   Die Löschkids vom Ith zu Besuch bei der FF Harderode (30.08.2019)    ·   Kreissternmarsch in Hameln (28.09.2019)  
 
10 Jahre Kinderfeuerwehren
 
Datum: 24.08.2019 | 13:00 bis 17:00
Einsatzort:Bessingen - Schwefelquelle
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Coppenbrügge JF Dörpe/Marienau JF Diedersen Kinderfeuerwehr
 
 

(drucken)
 
(15 Fotos)
 
(Karte)
 
(634 Klicks)
 
(Facebook)
 

Anna-Lina Schnüll - Kinderfeuerwehrwartin:
Kinder, wie die Zeit vergeht - Unglaublich aber wahr, 10 Jahr Kinderfeuerwehr.
Am 09.12.2009 kamen wir zum ersten Mal zusammen. In der Gemeinde wurden zwei Kinderfeuerwehren gegründet. Die Löschkids vom Ith (Schuleinzugsbereich Bisperode) und die Löschteufel 112 (Schuleinzugsbereich Coppenbrügge) feierten am 24.08.2019 ihr 10 jähriges Bestehen mit einem großen Fest.

Zunächst wurde mit einem Spaßmarsch begonnen, an dem die beiden Kindefeuerwehren, sowie alle Jugendfeuerwehren aus der Gemeinde Coppenbrügge teilnahmen und wir so mit insgesamt 16 Gruppen an den Start gehen konnten. Über die vielen Teilnehmer haben wir uns sehr gefreut. Bei fünf kleinen Spielen haben alle Kinder und Jugendlichen ihre Geschicklichkeit und ihr Teamwork bewiesen und hatten viel Spaß dabei.
Nachdem alle Gruppen wieder am Festplatz angekommen waren, konnten sich alle mit Getränken, Kuchen, Bratwurst, Pommes und Zuckerwatte stärken und sich bei weiteren Feuerwehrspielen und der aufgebauten Hüpfburg die Zeit bis zur Siegerehrung gut vertreiben.

Um 16:00 Uhr begann dann der öffentliche Teil. Nach ein paar einleitenden Worten des Bessinger Ortsbrandmeisters Achim Sander, begrüßte Kinderfeuerwehrwartin Anna-Lina Schnüll alle anwesende Gäste herzlich und bedankte sich für die vielen tollen Geschenke und Spenden, die im Vorfeld bei beiden Kinderfeuerwehren eingegangen waren. Es folgten viele nette Grußworte, sowie weitere kleine und große Präsente, über die sich die Kinder sehr freuten.
Danach übernahm der neue Kinderfeuerwahrwart der Löschteufel 112 Michael Mahlstedt die Verkündung der Siegerehrung und übergab den Kindern und Jugendlichen ihre Urkunden und Preise.

Zum Schluss möchten wir uns im Namen der Kinder beider Kinderfeuerwehren bei allen bedanken, die zu diesem tollen Fest beigetragen haben.

Wir freuen uns auf weitere ereignisreiche Jahre.

 
Zurück
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top