26.09.2018 - 06:58 Uhr
  ·   Die Löschkids unterwegs bei der Feuerwehr Diedersen (14.09.2018)    ·   Übernachtung und Zoobesuch der Jugendfeuerwehr Bisperode (15.09.2018)    ·   Abnahme Leistungsspange in Bodenwerder (08.09.2018)  
 
JHV JF Bessingen 2017
 
Datum: 08.12.2017 | 18:30
Einsatzart:Versammlungen / Sitzungen
Einsatzort:Feuerwehrhaus Bessingen
Ortswehr(en):JF Bessingen
 
 

(drucken)
 
(6 Fotos)
 
(Karte)
 
(1562 Klicks)
 
(Facebook)
 

Gisela Dumke (FF Bessingen):
Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bessingen
Es war mal wieder soweit. Pünktlich um 18.30 Uhr eröffnete Jugendwart Sören Terra die Hauptversammlung. Neben einigen Eltern und Abordnungen vom Orts- u. Gemeindekommando konnte er auch alle Jugendlichen begrüßen.
Betreuerin Tanja Bartsch verlass das Protokoll der letzten Versammlung, bevor Leonie den Bericht für das Jahr 2017 vortrug.
Es wurde einiges im Laufe des Jahres unternommen. Wie immer die Tannenbäume eingesammelt, der Dienstplan erstellt und für die Wettbewerbe geübt.
Aber auch das Basteln, Schwimmen fahren und Backen/Kochen kamen nicht zu kurz, man hat ja auch mal Hunger.
Mit viel Spaß waren die Jugendlichen in Afferde im Kreiszeltlager dabei. Trotz Regen haben sie die ganze Woche durchgehalten. Dazu der Kommentar eines Jugendlichen während des Zeltlagers: Ein richtiger Feuerwehrmann lässt sich davon nicht unterkriegen, der muss auch schlechtes Wetter aushalten können.
Die Jugendlichen nahmen im Jahr 2017 u.a. am Gemeindewettbewerb mit einem ausbaufähigen 9. Platz teil und besuchten den Kreissternmarsch im September. Zwischendurch noch eine Nassübung in Marienau und eine Dorfralley anl. des 20-jährigen Jubiläums der JF Brünnighausen rundeten das Jahr ab.
Im November waren Jannis Schnake und Sina Piepenbrink zur Jugendflammenabnahme angetreten und konnten diese am heutigen Abend mit einer kleinen Urkunde entgegennehmen.
Einen wichtigen Punkt bei der Versammlung nahm die Wahl des neuen Jugendausschusses ein.
Gekonnt übte Ortsbrandmeister Sven Babbe das Amt des Wahlleiters aus, und die Jugendlichen wählten kurz und schmerzlos ihre Kameradinnen u. Kameraden in folgende Ämter:
Jugendsprecherin Leonie Häger, ihr Stellvertreter: Luis Lohmeyer
Schriftführerin: Leonie Häger,
Kassenwartin: Selina Häger und als Kassenprüfer Jannis Schnake und Arne Beißner.

Nach den Grussworten von Gemeindejugendwart Andreas Peukert, dem stellv. Gemeindebrandmeister Cord Pieper sowie dem Ortsbrandmeister Sven Babbe gab der Jugendwart noch einen kurzen Ausblick für das Jahr 2018.
Zwei Kinder aus der Kinderfeuerwehr werden im Januar offiziell in die Jugendfeuerwehr wechseln, so dass wieder eine schlagkräftige Truppe von 12 Jugendlichen vorhanden ist. Ein wichtiger Termin ist der 25. August 2018. Dann wird die Jugendfeuerwehr das Bosselturnier auf Gemeindeebene ausrichten und gleichzeitig ihr 40jähriges Jubiläum feiern.
Zum Schluss der Versammlung dankte Sören Terra den Anwesenden für ihr Engagement und lud alle zu einem kleinen Imbiss ein, der von den Jugendlichen selber gezaubert wurde.

 
Zurück
 
 
Zurück
 
 
  top