13.12.2018 - 15:21 Uhr
  ·   JHV JF Bessingen 2018 (07.12.2018)    ·   Abschlusssitzung der Gemeindejugendfeuerwehr (29.11.2018)    ·   Abnahme der Jugendflamme 3 in Hameln (17.11.2018)  
 
Kreiszeltlager 2014 | 6. Tag
 
Datum: 07.08.2014
Einsatzort:Oldendorf
Ortswehr(en):JF Behrensen JF Bessingen JF Bisperode JF Brünnighausen JF Coppenbrügge JF Dörpe/Marienau JF Diedersen
 
 

(drucken)
 
(26 Fotos)
 
(3424 Klicks)
 
(Facebook)
 

Ann-Christin Schröter - JF Bisperode:
Morgens wurden wir, so wie immer, mit lauter Musik geweckt. Dazu kam, dass die Jugendwarte von der Jugendfeuerwehr Bisperode ihre Jugendlichen mit der Alarmanlage eines ihrer Autos weckten. Nach dem Frühstück musste man die freie Zeit erstmal mit Kartenspielen oder ähnlichem totschlagen. Diejenigen, die sich am Montagmorgen beim Bootsrennen qualifiziert hatten, mussten nachmittags noch einmal antreten, um die Platzierung des 1., 2. und 3. Platzes festzulegen. Viele fuhren aber auch einfach mit, um sich in den Schwimmbecken auszutoben und abzukühlen.
Das Highlight war das Rennen zwischen den Betreuern und der Lagerleitung. Es kam zu keinem endgültigen Ergebnis, da auf halber Strecke alles im Wasser endete. Das zweite Highlight war der Sprung von Korken vom 3-Meter Brett. Das Chaos-Team hatte vorsichtshalber die Feuerwehr gebeten, die umliegenden Anwohner zu evakuieren, allerdings blieb das Wasser im Schwimmbecken und so konnten die Anwohner wieder in ihre Häuser zurückkehren.
Wer nicht beim erneuten Bootsrennen mitfuhr oder keine Lust zum Schwimmen hatte, konnte sich die Langeweile beim XXL-Kicker vertreiben.

Abends fand dann der Comedy-Abend statt, der durch die Auftritte von der JF Coppenbrügge und der JF Brünnighausen unterstützt wurde. Anschließend gab es die Medaillenverleihung.

 
Zurück
 
 
 
 
 
 
 
Zurück
 
 
  top